27. Mai 2021 | FeG-Seelsorge-Forum | „Getting Connected“

FeG-Seelsorge-Forum | „GETTING CONNECTED“

Wie wir nachhaltige Beziehungen aufbauen können

Termin: 27. Mai 2021, 19:30 – 21:00 Uhr

Die Pandemie verlangt uns viel ab – und bietet neue Chancen. Eine davon ist, auch auf Distanz Seelsorge leisten zu können. Das Gelingen guter Verbindung miteinander ist nicht zuerst eine Frage von Technik, sondern von aktiver und bewusster Gestaltung. Wie sieht das in der Seelsorge praktisch aus? Und wie kann Seelsorge den Aufbau nachhaltiger Beziehungen in der Gemeinde unterstützen? Antworten und Impulse soll dieses Forum bieten.

In Kleingruppen (Breakoutrooms) gibt es die Möglichkeit zum persönlichen Erfahrungsaustausch.

Das FeG-Seelsorge-Forum ist ein Online-Format des Referates und Arbeitskreises Seelsorge im Bund FeG und bietet für Haupt- und Ehrenamtliche in der Seelsorge sowie für alle Interessierte (auch außerhalb vom Bund FeG) über ZOOM eine digitale Plattform für thematische Impulse und Austausch.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Leitung: Jens Mankel, Seelsorgereferent im Bund FeG und an der Akademie Elstal (BEFG)

Referent: Arnd Corts, Dipl.-Wirt.Ing.(FH), Existenzanalytiker (DGLE), Organisationsberater und Coach, Kreisbeauftragter Seelsorge im FeG-Sauerlandkreis, Mitglied im Arbeitskreises Seelsorge des Bundes FeG

Veranstalter: Arbeitskreis Seelsorge (Arnd Corts, Burkhard Theis, Christian Bouillon, Elena Lill, Manuela von Germeten, Sven Dreger, Ute Bork und Jens Mankel)

ZOOM-Zugangsdaten

Eine reine Audioteilnahme per Telefon ist nicht möglich.

Der Abend findet live statt und wird nicht aufgezeichnet.

Nach dem Forum gibt es eine Arbeitsunterlage zum Thema auf seelsorge.feg.de.